Von China nach Mailand

Heute war wieder ein besonderer Tag. Von den vielen Kollektionen, Inspirationen und Persönlichkeiten, welche ich getroffen habe, bin ich fasziniert.


Mein Tag startete morgens früh und als erstes bin ich zu einer Show am Piazza del Duomo gegangen. Wie der Name schon sagt, dort, wo der Dom steht. Meine erste Show war die der Designerin Uma Wang. Es war schon etwas besonderes und ganz anders, als das was ich bis jetzt gesehen hatte. Die chinesische Designerin präsentierte schon ihre Kollektionen in London, Paris und nun habe ich sie in Mailand getroffen. Die Outfits und Atmosphäre war eher düster, die Hauptfarbe war schwarz in Kombination mit beige und dunklem braun. Es gab keine figurbetonten Kleider sondern  alle Outfits waren leichtdrapiert und weit geschnitten. Was ich besonders fand, sind die Kleider mit den großflächigen Prints, so dass es wie ein Bild am Körper wirkte. Die knöchelhohen Geta-Schuhe rundeten die kompletten Looks ab.

14423991_1104813289606962_2054022338_o

Später ging es zu Etro. Ich muss natürlich gestehen, dass Etro zu einem meiner Lieblings Labels gehört. Schon beim Eintritt in die Halle bekommt man einen ganz positive Eindruck, statt hartem cleanen Laufsteg liegt überall weicher Teppichboden in warmen sand-braune Tönen gehalten. Auf den Sitzen liegen bunte Kissen, welche jeder Zuschauer als ein Andenken mitnehmen durfte.  Es waren jede Menge wichtige Gäste aus ganzem Welt anwesend. Fotografen, Stylisten und Fernsehteams, das alles zeigt, dass Veronica Etro sehr beliebt ist.

14423963_1104834146271543_1827210195_o

In der Kollektion mit Name „Auf dem Weg zum Abenteuer“ sind mir ganz viele ethnische Motive aufgefallen, welche auf den Stoffen gedruckt waren, aber auch als extra Teile gewebt wurden. Der Still ist lässig, legere, aber trotzdem wirkt er elegant und romantisch. Die Farben, so wie weiss, beige oder schwarz, sind ruhig, aber durch knallige Akzente aus pink, gelb, leuchtendem grün und blau, ergeben sie eine farbenfrohe Kollektion. Stoffe wie teuerer, schwerer Brokat, Jacquard bis hin zur fliesende Seide und transparenten Nylon werden wir in den Geschäften von Etro im Frühling 2017 sehen.

14423859_1104817216273236_269109269_o