Ist das nicht der coolste Trend der Welt?

Patches oder Pins, ist das nicht der coolste Trend der Welt?

Patches oder Pins sind die beste Kombination aus Kitsch und Glamour, wenn ihr mich fragt. Ich liebe sie. Sie verschönern einfach jedes Kleidungsstück, besonders wenn es gleich mehrere sind.


Patches oder Pins sind die beste Kombination aus Kitsch und Glamour, wenn ihr mich fragt. Ich liebe sie. Sie verschönern einfach jedes Kleidungsstück, besonders wenn es gleich mehrere sind. Haltet euch fest! Schon meine Oma wusste, dass die Pins einfach nur total cool sind. Denn schon in den 80er Jahren trug sie eine ziemlich schicke Bluse mit riesigen Schulterpolstern und glamourösen Patches. Groß, bezaubernd, glänzend und glitzernd. Klar, dass ich von dem Revival der bunten Aufnäher total begeistert bin. Das geht aber nicht nur mir so, sondern allen Fashionistas und jede hat ihre einige lustige Story dazu.

In Fashion

Ihr solltet also unbedingt eure Bomberjacke, Jeansjacke oder Jeans „updaten“! Mein persönlicher Favorit ist der Sweater! Nach den perfekten Patches habe ich lange gesucht, aber ich habe endlich richtig Hübsche gefunden. Sofort wusste ich, wo die beste Stelle für Micky Mäuse, Melonen und Lippen sein würde, damit auch wirklich jeder der schönen Aufnäher zu sehen ist. Den ersten Anstoß für die coolen Patches machte übrigens einer meiner Lieblingsdesigner. Markus Kupfer, der deutsche Designer verleiht jedem Sweater einem glamourösen Look. Weitere große Labels wie Valentino, Gucci oder Chanel zeigen ebenfalls wie wunderschön die Pins sein können.

Fashion Patches Pins Trend 2016

Es gibt nur wenige Trends, die man so einfach nachmachen kann!