Wir treffen Olivier Rousteing in Paris

Hinter dem großen Label Balmain steht Chefdesigner Olivier Rousteing. Durch ihn wird Balmain größer, bekannter und beliebter. Aber wie schafft Olivier das?


So jung und dann auch noch so selbstverliebt! Doch das sind genau die Eigenschaften, die wir an ihm so lieben. Dank Smartphone und Social Media ist er schon lange unser Lieblingsdesigner bei Instagram. Sein Smartphone legt er wohl niemals aus der Hand. Und das ist auch gut so. Er versorgt uns regelmäßig mit den neuesten News aus seiner Welt, Balmain, vom Runway oder aus dem Backstage- Bereich. Wir sind einfach überall dabei und genießen die glitzernden Bilder von Balmain, den schönen Models und den Stars wie Kim Kardashian oder Kendall Jenner.

14970852_1268140406575993_79488633_o-1

Olivier Rousteing ist…

noch nicht einmal 30 Jahre, als er im Frühjahr 2011 Chefdesigner bei Balmain wird. Balmain steht schon immer für Glanz und Glamour, und am liebsten so viel wie nur möglich. Opulente Stickereien und Applikationen, sowie feminine Korsagenoberteile sind das Markenzeichen der Mega Brand. Ein weiteres wichtiges Merkmal: die Saumlänge bedeckt immer das Knie! Daran hält sich auch bis heute der junge Olivier, er verkörpert die Balmain- Luxuswelt wie kein anderer und macht das Label zu einem begehrten „Hollywood- Star“.

Von seinen Selfies kriegen wir nicht genug

Gut das Olivier Rousteing oft welche davon postet. Seine Schokoladenseite zeigt er am liebsten oben ohne. Er ist einfach überraschend anders und das fasziniert uns. @Olivier Rousteing – und wir sind nicht alleine, denn mittlerweile hat der Designer ganze 4. Mio Follower bei Instagram und das Label Balmain sogar 5. Mio.