Feier Weihnachten und Silvester wie die Liebste von Napoleon

Feier Weihnachten und Silvester wie die Liebste von Napoleon

Wie sieht Dein Weihnachtslook aus? Ganz viel Glitzer und Glamour oder lieber romantisch? Es ist Dienstag und in den nächsten Tagen bereiten wir uns auf das Weihnachtsfest vor. Klar machen wir uns dann auch Gedanken über unser Outfit. 


Unsere junge Designerin Lea Pozzi hat ein perfektes Festtagsoutfit entworfen. Inspiriert von der Liebesbeziehung von Josephine und Napoleon, entwirft sie ein modernes Couture Kleid. Napoleon Bonaparte und Joséphine de Beauharnais. Paris zur Zeit des Empires. Der junge Napoleon verliebte sich in Josephine, hatte jedoch nur wenig Chancen bei der älteren, schon verheirateten Frau. Er blieb hartnackig und eroberte schließlich doch ihr Herz. Die beiden heirateten und waren glücklich, doch ihr Glück sollte nicht lange halten. Josephine hatte eine Affäre mit einem anderen Mann, Napoleon war so verletzt und niedergeschlagen, dass er seine Frau mit jeder hübschen Frau, die ihm begegnete, betrog. Er trauerte seiner Frau nach; diese schrieb ihm einen langen romantischen Brief, in dem sie um Vergebung bat.

Stur, wie Männer sein können, ließ der Kaiser sich lange Zeit mit der Antwort, bis er entschloss Josephine abzuweisen. Er schickte den Brief ab, der aber nie ankam. Josephine starb vorher. Napoleon reiste sofort zu ihrem Doktor, nachdem er von ihrem Tod erfuhr und fragte nach der Ursache. Diagnostiziert wurde ein Tod an ihrem gebrochenen Herzen. Erschüttert und unendlich traurig ging Napoleon eine letzte Runde durch Josephines geliebten Blumengarten, pflückte sich dort eine der Blumen und trug diese in einer kleinen Schachtel bis an sein Lebensende mit sich, ganz nah an seinem Herzen. Lea ist fasziniert von der herzzerreißenden  Liebesgeschichte und findet in ihr eine Inspiration für ihr Couture Kleid.

Die Farbtöne sind pastellig und zart, sie unterstreichen den Grundgedanken der Liebesbeziehung. Voluminöse und fließende Stoffe verleihen dem trägerlosen Couture Kleid eine besondere Leichtigkeit. Es hat ein tiefsitzendes Dekolleté mit kleinen Raffungen. Die Taille sitzt gleich unter der Brust und ist mit unzähligen handgefertigten Seidenblumen bestickt, ein echter Hingucker! Die Blümchen sehen nicht nur klasse aus, sondern repräsentieren auch die schöne Geste Napoleons.

 

 

Foto: Daria Modin Photography