Die tollsten Söckchen in der Geschichte und heute

Fashion Trend Socks

Look at my Socks! Es macht immer total Spaß durch die Geschichte zu stöbern und zu sehen, was früher alles getragen und zum Trend wurde. Auch Socken spielen schon seit Menschen Dasein eine wichtige Rolle. Wer hat schon gerne kalte Füße? 


Kaum zu glauben, aber wahr: Schon die Römer trugen Strümpfe. Natürlich nicht die atmungsaktiven Baumwollsocken, die wir heute kennen, aber Fußlappen aus Leder oder Wolle. Viele Jahrhunderte vergehen bis die ersten feinen Edelseidenstrümpfe designed und in mühsamer Handarbeit gefertigt wurden. Socken und Strümpfe spielten auch eher in der Männerwelt eine Rolle. Während die Kleidung insgesamt aufwendiger und funktionaler wurde gab es in der Gotik ziemlich modische Strümpfe in zwei Farben. Meist wurden eine helle mit einer dunklen Farbe kombiniert und exakt in der Mitte getrennt, diesen Stil nennt man „Mi Parti“. Doch der richtige Strümpfe- Trend bricht im 17. Jahrhundert aus, als Sonnenkönig Ludwig der XIV rote Samt- oder Seidenstrümpfe mit roten Schuhen kombiniert. Die Hose reichte ihm bis kurz unters Knie, um Rasierblamagen zu vermeiden bedeckte der Strumpf von nun an die komplette Wade.

© Gucci - official Page

© Gucci – Spring / Summer 2017 – official Page

Durch die hervorragende Erfindung der Rundstrickmaschine werden seit dem 18. Jahrhundert Strümpfe mechanisch produziert, sie sehen endlich unseren heutigen Strümpfen ähnlich. Unsere Socken und Strümpfe haben also eine lange Geschichte zu erzählen, bevor sie zu einem farbenfrohen Kleidungsstück geworden sind. Heute wärmen Strümpfe nicht mehr nur unsere Füße, sie gehören einfach zu einem stilvollen Look dazu.

Euch ist bestimmt schon aufgefallen, das Internet ist voller Socken und Strümpfe! Wenn ihr durch Facebook scrollt, Instagram oder Twitter, überall werden Fotos von Socken gepostet. Ja, auch wenn man sich auf den Straßen umschaut, Schuhe und Hosen werden so getragen, das die Socken sichtbar sind. Socken, das neue It-Accessoire?

Sie sind bunt, sie sind gemustert, karriert, gestreift, mit Punkten. Ich erinnere mich noch gut daran, als Socken und Sandalen einfach ein totaler Fashion Faux -Pax waren. Aber 2017 scheint einfach das Jahr der Regelbrüche zu sein und anscheinend wollen wir zeigen was wir sonst im Verborgenen tragen.