Jeremy Meeks läuft für Philipp Plein

Erinnert ihr euch noch an Jeremy Meeks alias HOT FELON? Der Mann der mit seinen eisblauen Augen die Modewelt begeistert hat? 

Glänzende blaue Augen, ein toller Teint, ein markantes Gesicht und unzählige Tattoos! Jeremy Meeks ist ein wunderschönes Model und ein sexy Hingucker auf jedem Laufsteg.

Vor ein paar Jahren wurde Jeremy durch ein Foto bekannt, das die Polizei nach seiner Festnahme machte. Er besaß illegal Waffen und wurde für 27 Monate Gefängnis verhaftet. Gleich nach seiner Strafe unterschreibt er einen Vertrag mit einer großen Modelagentur und startet mit großem Erfolg seine Modelkarriere. Heute ist der Ex- Knasti Millionär und läuft über die Runways der großen Designer.

Jeremy Meeks super cool und sexy

Sein Debüt feiert er mit dem deutschen Designer Philipp Plein. Jeremy Meeks präsentiert die Fall/ Winter 2017/ 2018 Kollektion in New York. Super cool und sexy läuft er den Runway auf und ab. Er trägt einen langen, schwarzen Lackmantel mit einem riesigen Pelzkragen, drunter eine Bomberjacke und einen dicken Rolli. Dazu kombiniert Philipp Plein eine schwarze enge Hose und Stiefel. Die Kollektion feiert den Underground Lifestyle von New York. Viel Schwarz, voluminöse Jacken und Mäntel und super lässige Models präsentieren die Vibes der Kollektion für den Herbst/ Winter 2017/ 2018.