Der Streetstyle im Orient

Du willst nach Marokko reisen? Stellt euch die unendlichen Sanddünen vor, einen strahlend blauen Himmel oder einen orangeroten Sonnenuntergang. Marokko ist einfach ein super buntes Land. 


Besonders im Gegensatz zu dem, was wir in Düsseldorf oder Berlin oft sehen, ist es ein echtes Wunderland. Und in kaum einem anderen Land sammeln Designer so viele Inspirationen wie hier. Endlose Ornamente, Farben, einzigartige Stoffe – Marokko lockt mit einer Vielfalt an visuellen Eindrücken. Sich inspirieren lassen von einem marokkanischen Basar ist für Designer nichts neues.

Streetstyle – Marokko

Das Land blickt auf eine lange Geschichte zurück, man lebt dort zwischen einer besonderen Tradition, Kultur, Religion, einem einzigartiges Klima und der Moderne. Jeder einzelne dieser Aspekte beeinflusst, den Kleidungsstil der Marokkaner. Unter der Vielfalt der Kleidung entdecken wir neben den traditionellen Kaftan und Dschellaba unzählige ausgefallene Looks. Der Kaftan ist das Kleid der marokkanischen Frauen. Früher wurde der Kaftan von Frauen und Männern getragen. Das Design des Kaftan war entscheidend für den Rang in der Gesellschaft. Es ähnelt einem knöchellangen Kleid und wird meistens aus hochwertiger Baumwolle oder Seide gefertigt. Ein Kaftan hat viele wichtige kleine Details, dazu gehören die Farben und Muster, Stickerei, Borten und Knöpfe. Die Straßen von Marokko sind eine großartige Inspiration, nicht nur für uns sondern auch für die großen Fashion Designer.

Kaftan Marokko

Designer Inspiration –  ein Stück Marokko

Das Fashion Label Rachel Zoe zeigt diesen Sommer den marokkanischen Mix aus Tradition und Moderne. Die Kollektion erinnert an die späten 60 er Jahre. Dazu kombiniert Rachel Zoe die typischen Farben und Muster der marokkanischen Tradition. Die wichtigsten Farben der Kollektion sind Blau, Rot, Weiß. Die Farben werden auch in den hochwertigen Stickereien und Prints aufgegriffen. Kaftan, schwingende Blusen und Kleidern lassen uns jetzt schon von warmen Sommernächten träumen. Acne Studios präsentiert geometrische, sowie traditionelle Motive des Landes. Das Label setzt auf eine weiche und fließende Silhouette. Die Models tragen überlange Tuniken und Kaftane in Sand- und Erdtönen.

Fashion Trend Spring