Die Drei-Teile-Regel ist ein Mode Secret der Stars!

Die Drei-Teile-Regel ist ein Mode Secret der Stars! Doch was genau ist das? Und wie genau wende ich sie an?

Was ist die Drei-Teile-Regel?

Die Drei-Teile-Regel ist ein Geheimnis der Stars um ihren Look das gewisse Etwas zu verleihen und gleichzeitig sich sicher sein zu können, das das Ganze nicht „too much“ ist. Bei der 3-Teile-Regel nimmt man beispielsweise eine Basic Hose und ein Basic Oberteil und kombiniert dazu etwas, was den ganzen Look besonders macht.

Das könnte zum Bespiel so aussehen:

Look 1: blaue Röhren Jeans, mit lässigem T-Shirt und als Highlight eine breite Korsage. Eigentlich ein echtes Basic Outfit, aber durch die Korsage verleiht ihr dem Look etwas Besonderes.

Look 2: eine elegante Shorts, ein Bustier und ein offenes Hemd und als Highlight eine grobe Netzstrumpfhose. Der Sommer Look ist was für die Mutigen unter uns.

Look 3: total im Trend sind Latzhosen in Kombination mit einem dünnen Sweater oder T-Shirt und als Eyecatcher einen Panama Hut: der Look wirkt super sommerlich.

Einfach und echt stylisch…

Da das Ganze dann ja quasi nur aus drei Teilen besteht, kann man sich sicher sein, dass man nicht overdressed ist. Man kann diese Regeln bei jeder Art von Look nutzen zum Beispiel für Casual Looks oder auch zum Ausgehen.

Was meint ihr? Seid ihr von dieser Regel überzeugt? Ich für meinen Teil, halte diese Regel für eine gute Idee und eine schöne Inspiration für meine Looks.