Welche sind die angesagtesten Fashion Brands weltweit?

Ich habe für euch meine Top 5 Fashion Brands zusammengestellt. Wenn ich an Stil, Qualität und an Fashion Statements denke, fallen mir natürlich gleich einige meiner Lieblings Labels ein. 

Wie sehen eure Top 5 Fashion Brands aus?

Die Schmuckstücke sind von…

Prada S.P.A. kennen wir alle als PRADA, ein italienisches Modelabel und heute die vierte wertvollste Luxusmarke weltweit. 1913 wurde das Modehaus von Mario Prada gegründet. Die Designs werden zu den großen Fashion Weeks auf den Runways präsentiert. Aber am liebsten tragen wir Prada doch auf der Schulter, denn die Handtaschen sind echte Schmuckstücke.

Vom Koffer zur It- Bag!!!

Wenn die Rede von angesagten Fashion Brands ist, darf LV nicht fehlen. Louis Vuitton Malletier, ist bekannt als Louis Vuitton oder kurz als LV. Das französische Modehaus wurde im Jahr 1854 gegründet. Der gleichnamige Firmengründer designte in den ersten Jahren nur Reisetaschen und Koffer. Heute besitzt fast jede Fashionista eine der heiß begehrten „Speedy2„, „Not“ oder „Papillon“ Taschen. Natürlich mit dem Damir- Muster. LV ist heute das wertvollste Modelabel weltweit!

Italien Life is like…

Dolce&Gabbana ist ebenfalls ein italienisches Luxus- Modehaus. Gegründet wurde das Label von dem Designer Duo Domenico Dolce und Stefano Gabbana in Mailand. Dolce&Gabbana hat zwei große Fashion Linien. Die Hauptlinie steht für den typischen Lifestyle von Dolce&Gabbana und präsentiert hochwertige Designerkleidung. Seit 2012 zeigt Dolce&Gabbana Alta Moda handgefertigte Couture Designs. Neben den tollen Looks inspiriert Dolce&Gabbana mit wunderschönen Kampagnen, die den italienischen Lifestyle reflektieren.

Bamboo Bag?!

Zu den großen Fashion Brands gehört Gucci. Guccio Gucci erschafft etwas Neues. Mit luxuriösen Handtaschen und Lederwaren begeistert er die Fashion Welt. 1947 entwirft er die bekannte Bamboo Bag, die bis heute ein Bestseller des Labels ist. Die Bamboo Bag ist eine kleine Tragetasche mit einem Bambusgriff. In den 60er Jahren entstand das berühmte Markenzeichen von Gucci. Die zwei ineinander verschlungenen Gs, stehen für Guccio Gucci. Seit 2015 ist Alessandro Michele der kreative Kopf von Gucci. Mit seinen dezenten Kleidern, Hosenanzügen und künstlerischen Accessoires hat er das Label neu belebt.

Von Ägypten nach Paris…

… zog die junge Designerin Gaby Aghion 1945. Sieben Jahre später gründete sie das Label Chloé. Das unverwechselbare Markenzeichen des Labels sind die romantisch- femininen Schnitte, Prints und Stoffe.