Angelina Jolie startet wieder durch

Als ich das gehört habe, bin ich vor Freunde fast geplatzt! Eine meiner Lieblings- Schauspielerinnen wird zur Kaiserin!

Ich kann es bis jetzt kaum glauben, aber es ist wahr! Angelina Jolie wird die Hauptrolle besetzen in der Neuinterpretation des Buchs „Katharina die Große und Fürst Potemkin – Eine kaiserliche Affäre“. WOW, der Film wird super! Angelina Jolie ist eine echte Powerfrau, bisher hat sie jede Rolle einfach perfekt gespielt, ob in „Mr. & Mrs. Smith“, „Salt“ oder „Maleficent“. Und jetzt wird sie Kaiserin Katharina die Große sein.

Sie war eine der ganz großen Frauen der Weltgeschichte. Die echte Katharina die Große lebte zur Zeit des Rokokos und sie wurde am 9. Juli 1762 zur alleinigen Kaiserin von Russlands aufgerufen. Durch ihre Herrschaft änderte sich nicht nur die Politik, sondern auch die Einstellungen der Menschen. Sie tat sehr viel für Frauen und war eine echte Ikone ihrer Zeit.

Frauen Power!!

Die Geschichte des Buchs von Simon Sebago Montefiore wird aufgegriffen und verfilmt. Es erwartet uns auf jeden Fall ein spannender Film, denn das Leben von Katharina ist wirklich aufregend.  Ich möchte euch aber nicht zu viel verraten! Also kurz zusammengefasst: Es geht um das Leben der  Kaiserin Katharina II., die 1762 ihren Mann verlässt, den Thron besteigt und zur längsten Herrscherin des Zarenreiches wird. Natürlich spielt neben Macht und Politik auch Liebe eine große Rolle, denn Katharina die Große verliebt sich in ihren Berater Potemkin, der durch sie zum einflussreichsten Mann Russlands aufsteigt.

Angelina Jolie als Kaiserin

Ja, das kann ich mir gut vorstellen! Die Dreharbeiten haben noch nicht angefangen, aber ich kann es kaum abwarten den Trailer zu sehen.

 

© via Facebook & Instagram