Mit der Trend-Hose durch den Sommer spazieren

Stellt euch vor ihr spaziert am Strand von St. Tropez oder seid auf dem Weg in das angesagteste Café in Miami… Was ziehst du an?

Ich habe einen Look gefunden mit dem ihr im Sommer immer eine gute Figur macht und echt stylisch ausseht. Ob es nun St. Tropez, Miami oder Mailand sein wird, ist unwichtig denn diese Hose ist weltweit total im Trend. Es geht um weite, bodenlange Seidenhosen mit bunten Mustern.

Im Sommer lieben wir es hell und bunt, da kommt die Trend-Hose wie gerufen. Denn sie ist ein echtes Fashion Statement und macht gute Laune. Ob Blumen-Print, gepunktet, oder gestreift, alles ist erlaubt, wichtig ist, dass die Hosen auffallen. Die Passform ist wichtig, denn die weite Hose sollte in der Taille sitzen und entweder gerade oder leicht ausgestellt sein. Dieser Trend ist aus den wilden 70er Jahren inspiriert, als unsere Mütter den Hippie-Style trugen. 2017 greifen wir den Style auf und kreieren ihn wie er uns gefällt. Super stylisch sind weite Seidenhosen mit Print oder dünnen Schlaghosen.

Wie kombiniere ich die Trend-Hose?

Ganz einfach! Denn eine weiße Bluse oder ein schlichtes Sliptop funktionieren zu der auffälligen Hose am besten. Den Look könnt ihr mit einer schicken Leder Clutch und hohen Sandaletten kombinieren. Einmal angezogen werdet ihr das Outfit lieben. Es wirkt sexy und super feminin, es streckt die Figur und man wirkt viel schlanker.

Es gibt einige große Labels, die im Sommer 2017 diesen Trend zeigen. Von Isabel Marant bis Mary Katranzou waren einige ausgefallene Styles auf dem Catwalk zu sehen.