Die FDI Absolventen präsentieren ihre Kollektionen während der Haute Couture Fashion Week

Die Absolventen des Fashion Design Instituts präsentieren ihre Kollektionen in Paris. Ein echter Traum für wirklich jeden Designer: Einmal in Paris präsentieren! Denn man sagt, wer es in Paris schafft, der schafft es überall. Die Modestadt ist eben das beste Sprungbrett für einen erfolgreichen Start in das Fashion Business.

„Noch drei, noch zwei, noch ein Jahr“ ihr habt es geschafft und bald geht’s los!!! Die Haute Couture Week ist schon in wenigen Tagen und ihr habt als Designer euren großen Auftritt.

Sie ist schon immer eine der schönsten Wochen im Jahr. In diesen Tagen findet man die talentiertesten Designer in Paris und kann die Haute Couture Kollektionen bewundern. Umso mehr freue ich mich, dass ich in der nächsten Woche auch auf dem Weg nach Paris sein werde.

Paris wir kommen!!!

Ich kann es kaum abwarten und freue mich unheimlich auf diese Couture Woche. Denn neben den Couture Labels wie Chanel, Dior und Co. werden die Kollektionen unserer jungen Designer über den Catwalk in Paris laufen. Fernab von Ready- to- Wear & Mainstream erwarten uns tausende Lieblingsmomente und ich freue mich schon euch in den nächsten Tagen davon zu berichten.

Momentan stecken wir natürlich noch in den Vorbereitungen für die große Fashion Show, es muss einiges organisiert werden – die letzten Tage bin ich immer um fünf Uhr morgens aufgestanden und erst nach eins ins Bett gekommen. Werfen wir also mal einen ersten Blick in die Hauptstadt der Liebe und Mode und blenden den Alltag für ein paar Minuten aus.

Zwischen Schönheit und Eleganz, prachtvollen Fassaden und hübschen Schaufenster haben wir eine großartige Location für die Fashion Show gefunden. Das kann ich euch schon verraten, es wird super luxuriös. In einer großen und wunderschönen Kathedrale werden die Designs unserer Absolventen den Runway auf und ab laufen. Ihr müsst euch vorstellen: unendlich hohe Decken, große Säulen, künstlerische Kuppeln und wunderschöne große Fenster, viel Prunk und Mamor. Die Kathedrale ist einfach riesig und der Laufsteg super weit, hier können die Kollektionen bestens präsentiert werden.