Runway Beauty von der Haute Couture Week Paris 2017

Wenn im Backstage Bereich die Models ihr Make-Up und Hair-Styling bekommen, schauen wir immer ganz genau hin. Und dabei entdecken wir spannende neue Beauty-Styles.

Eine besonders schlichte Variante des Nude-Looks mit ausgefallenem Lidstrich überrascht uns dieses Jahr.

Nachdem eine deckende Foundation aufgetragen ist, legen die Stylisten richtig los. Betont werden die Wangenknochen mit einem glänzenden Puder und einem rosé farbigen Rouge. Auch auf der Stirn wird etwas Puder aufgetragen. Der Teint schimmert leicht und wirkt super elegant. Highlight ist der Lidstrich.

Er wird nicht wie gewöhnlich auf dem Lid aufgetragen, sondern neben dem Auge.

Zwei geschwungene Linien bringen das Auge in Form. Insgesamt wirkt das Make-Up kühl, glamourös mit elegant betonten Augen und Augenbrauen und vor allem mit einem perfekten Teint als Grundlage.

Was ist das? Ja hier liegen Kupferdrähte auf den Schminktischen… Die Haare werden zu einem Zopf gebunden und danach geflochten.  Anstelle von normalen Haargummis binden die Hairstylisten den Models Draht in die Haare.