Der ewige Fashion Klassiker neu interpretiert

  1. In der Modebranche heißt es immer: es gibt nichts, was es noch nicht gegeben hat! Stimmt eigentlich auch, aber es gibt viele Designer, die sich mit modischen Klassikern auseinander setzen und solche Teile cool umstylen. 

Diesen Sommer haben wir alle schulterfrei getragen. Das Besondere an dem schulterfreien Look: er wirkt sexy, weiblich und verführerisch. Und wenn ich ehrlich bin, möchte ich mich noch gar nicht von dem hübschen Style verabschieden. Denn nach dem Urlaub sind wir alle leicht gebräunt und dann wirken unsere Schultern noch schöner.

PRADA weiß was wir wollen!!

In der neuesten Kollektion setzt PRADA den klassischen Blazer um und kreiert einen einzigartigen Look. Die neue Interpretation des klassischen Blazers bekommt offene Schultern, Puffärmelchen und sogar einen Reißverschluss. Kombiniert man zu einem Basic-Outfit, bestehend aus Jeans und Top, diesen coolen Blazer, setzt man garantiert ein Fashion-Statement. Ein langer Wollmantel bekommt einen weiten Kragen, sodass die Schultern offen liegen. Dazu wird die Taille mit einem extravaganten Gürtel betont. Dieser Style wirkt streng, sexy und durch die offenen Schultern ist das Outfit äußerst modern.

©PRADA official Website

„die kalte Schulter zeigen“

Hast du aber schon die Nase voll davon, offene Schultern zu zeigen? Dann versuch es mal mit dem nächsten Trend. Auch dieser Trend beschäftigt sich mit unseren Schultern. Na, schon eine Idee? Louis Vuitton und Balenciaga machen es vor und zeigen das neue Fashion Statement: Schulterpolster.

©LOUIS VUITTON ©BALENCIAGA

Ich erinnere mich an die Blazer meiner Mutter, damals dachte ich nur: Oh nein, wie kann man sowas nur tragen? Lange ist es her das breite Schultern und Schulterpolster „in“ waren. Aber da wir dieses Jahr das große Comeback der 80er feiern, bedeutet das nicht nur Rüschen und Puffärmel, Metallic und Pailetten. Was bei einen angesagten 80er Jahre Look nicht fehlen darf sind die breiten Schultern d.h. Schulterpolster in Blazer und Co. Den Trend sollten wir alle einmal ausprobieren!

Louis Vuitton betont die Schultern zusätzlich durch verschiedene Stoffe. An den Schultern sind einfarbige Stoffe eingesetzt, der untere Teil ist gestreift. Und auch Revers inklusive Kragen heben sich durch unterschiedliche Stoffe vom Design ab. Mit so einem Style bist du eine echte Fashionista.