Disneyland Düsseldorf?!

Hey Minnie!!!! Die süße Micky- Maus haben wir alle geliebt. 

Wer von euch hat als Kind nicht davon geträumt ins Disneyland zu fahren?! Schon als Kind haben wir gespannt die großen Abenteuer unserer Zeichentrickfilm-Helden gefeiert. Jeden Tag kam mindestens einer unserer Lieblingsfilme: Micky Maus, das letzte Einhorn, die Eiskönigin und, und, und… Da wundert es also nicht, dass man sich sogar jetzt noch von den Filmstars inspirieren lässt!

Die junge Designerin Laura Spieß studiert am Fashion Design Institut Modedesign. Hier kann sie ihre Kreativität ausleben und sich jede Saison neu erfinden. Mit ihrer aktuellen Kollektion erfüllt sie vielen Frauen einen Kindheitstraum – einmal Disneyland erleben!

Im Interview erfahrt ihr mehr über Minnie, Tinkerbell und Co.

Inna: Grau, Eisblau oder Royal Blue – warum benutzt du so viele kühle Farben?
Laura: Die kalten Farben der Kollektion bringen mein Konzept zum Ausdruck. Dieses handelt von einem kleinen Mädchen, welches einen großen Traum hat. Da sie jedoch am Beispiel ihrer Eltern erfahren muss wie Träume jäh enden können, verwendete ich kühle Farben, um dies zum Ausdruck zu bringen. Dieses inspirierte mich zu dem Namen der Kollektion, „FREEZING FAIRYTALE“.

So kuschelig…

Inna: Ein echtes Schätzchen ist die voluminöse Felljacke mit den superbreiten Ärmeln. Warum ist die Materialwahl für dich so wichtig?
Laura: Diese Jacke ist das zeitaufwendigste Kleidungsstück der gesamten Kollektion. Denn die gesamten Ärmel sind mit einer Schlaufentechnik aus geschnittenem und lang gezogenem Samt gearbeitet, anschließend wurden diese in einen Gitterstoff eingearbeitet.

Inna: Für deine Designs hast du auch besonderen Kopfschmuck angefertigt?
Laura: Ja, genau habe ich. Die Grundgerüste sind aus Aluminum gefertigt und verziert wurden sie mit Stoff, Glitzer, etc. Für mich persönlich ergibt eine Kollektion mit Accessoires ein abgerundetes Gesamtbild.

Inna: Wo können wir denn deine Designs finden?

Laura: Schaut doch mal bei LAURA SPIEß vorbei.

Inna: Wir sind schon gespannt mit welcher fantasievollen Inspiration du uns in der kommenden Saison überraschen wirst und wünschen dir viel Erfolg für die Planung und Realisierung deiner nächsten Kollektion.

 

©Timo Barwitzki