Akzentuiert statt konturiert! Ab jetzt wird’s bunt!

Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür und Du brauchst noch einen Frische-Kick? Dann ist Draping genau Dein Ding!

Draping ist eine Make-up-Technik, bei der mehrere Rouge-Farbtöne miteinander kombiniert werden. Bereits in den 80er Jahren haben Stil-Ikonen wie Madonna, Cyndi Lauper und Cher ihr Gesicht konturiert und farblich akzentuiert, um so bei jedem öffentlichen Auftritt frisch und voller Leben im Rampenlicht zu glänzen.

Und wie geht das?

Ganz einfach – Man nehme eine helle und dunkle Rouge-Nuance. Um das Ergebnis frisch und natürlich zu halten, wählst Du am besten dezente Farben, die das eigene Hautbild positiv untermalen. Ähnlich wie bei dem Contouring trägst Du den dunklen Farbton unterhalb der Wangenknochen auf. Der hellere Ton wird genau darüber eingeblendet und auch entlang der Schläfen bis zum höchsten Punkt der Augenbrauen aufgetragen. Dies verleiht dem Gesicht nicht nur Form, sondern auch eine gesunde Ausstrahlung.

Tipp: Um nicht zu überladen zu wirken, halte das restliche Make-Up im Nude-Look. Besonders schön kommt Dein Draping Look zur Geltung, wenn Du die Haare hochsteckst oder glatt hinter die Ohren klemmst, denn wozu das hübsche Gesicht verstecken???

© Maybelline

 

Schminken wie ein Star: Marc Jacobs zeigt Euch wie …

© Marc Jacobs Beauty

Gibt es bereits Draping Paletten?

Die Antwort lautet – JA! Ganz Up-To-Date finden wir online jede Menge an Rouge-Farbkonzepten, die genau für den Draping Look kreiert wurden.

© Maybelline | Master Blush

Ganz egal, ob dezent oder ausdrucksstark – Wir haben für Euch die schönsten sechs Paletten zusammen gestellt:

1) Zart, harmonisch oder definiert? Mit dem Givenchy Le Prisme wirst Du Deinen idealen Blush finden.

2) Das Face Color Enhancing Trio von Shiseido sorgt für ein beeindruckendes Finish voller Lebhaftigkeit und Natürlichkeit.

3) Drei Farben in matt, seidig oder schimmernd – Das Dr. Hauschka Matte & Shimmer Blush Trio mit Heilpflanzenauszügen aus Salbei und Zaubernuss setzt pflegende Akzente auf den Wangen.

4) Mit dem Age ID Tri-Colour Rouge von Babor kannst Du nicht nur Deine Wangen, sondern auch Deine Augenlider betonen.

5) Die GA-DE Ceramide Silky Blush Palette kommt in einer kompakten, schlanken Hülle mit Spiegel, welche sich perfekt für das Reisen eignet. Bei sechs großartigen Farbtönen können wir nur JA sagen.

6) Unser absoluter Favorit ist die Master Blush Palette von Maybelline. Hier findest Du eine Auswahl von drei natürlichen Rouge- Nuancen, sowie einen fein schimmernden Highlighter um Deinem frischen Look eine sommerliche Ausstrahlung zu verleihen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar!