Der perfekte Oversize Look

In der kalten Jahreszeit braucht man unbedingt einen modernen, warmen und kuscheligen Oversize Pulli. Wir präsentieren stylische Regeln, die es dabei zu beachten gilt!

Oversize Pullover müssen unbedingt in diesem Winter in eurem Kleiderschrank sein. Warum? Ganz einfach – Weil sie unfassbar gemütlich und bequem sind. Und das Beste daran? Sie verstecken kleine Pölsterchen!

Aber Vorsicht! Der Look muss gewiss gewählt sein. Wir zeigen euch stylische Regeln, die es dabei zu beachten heißt:

© Massimo Dutti

Welche Farben sind modern?

Alle! In diesem Winter ist es sehr einfach die richtige Wahl zu treffen. Die Ära der Pastelltöne ist vorbei, jetzt kannst du auch wieder mit bunten, knalligen Farben experimentieren. Tipp: Bevor du deinen Lieblingspulli kaufst, überlege dir genau mit welchen Kleidungsstücken du ihn kombinieren möchtest.

Die Frage nach dem „Wie“…

Oversize Pullover kannst du mit sämtlichen Kleidungsstücken kombinieren. Mit Miniröcken oder engen Hosen kannst du breitere Oberkörper kaschieren. Natürlich gibt es auch Frauen, die nicht gerne hören, dass sie oben herum breit und unten schmal sind. Wenn du dich angesprochen fühlst und daher lieber weite Hosen trägst, kombiniere diese unbedingt mit Plateauschuhen oder High Heels, damit sich deine Silhouette streckt.

© Massimo Dutti

Weniger ist mehr? No Way!

Nur weil ein Pullover eine Nummer größer als üblich ist, ist das noch lange kein Oversize Pullover, sondern ein schlecht sitzendes Kleidungsstück. Wähle daher einen Pulli, der mindestens zwei Nummern größer ist. Wenn du groß und schlank bist, kannst du auch noch größere Größen wählen.

Styling gefällig?

Um deinen Pullover lässig, aber elegant zu tragen, kombiniere deinen Oversize Pullover mit großen Accessoires, wie zum Beispiel funkelnde Statement Ketten.

© ZARA

Sexy trotz XXL Pulli?

Mit einem Gürtel oder Band in der Taille betonst du trotz eines weiten Pullovers deine schönsten Vorzüge. Andernfalls kannst du den Fokus auch auf die Hüfte legen, indem du dein Vorderteil asymmetrisch in den Bund deiner Hose steckst.

Vorsicht!

Frauen mit einer prächtigen Oberweite oder breiten Hüfte sollten Oversize Pullover mit Vorsicht tragen: Hohe Absätze strecken die Silhouette und machen einen kleineren Po. Die Schulternaht sollte viel tiefer sitzen als die eigentliche Schulterlinie, sonst kann der ganze Look sehr voluminös wirken.

© 3.1 Phillip Lim

Beitragsfoto: © PULL & BEAR