Oma, darf ich mir deine Tasche ausleihen?

Die neueste Mode wird jede Saison auf den Laufstegen der Welt präsentiert und doch ertappen wir uns immer wieder dabei, wie wir unsere Vintage Lieblingsstücke aus dem Kleiderschrank zücken. 

Wir lieben das Gefühl in einer anderen Welt zu sein!

Nicht umsonst eröffnen immer mehr erfolgreiche Vintage Boutiquen. Besonders in den Niederlanden und London hat sich der Retro Trend durchgesetzt. Doch wollen wir wirklich Oma’s alte Sachen auftragen? Die Antwort lautet JA. Wir lieben die Modernität der Vergangenheit, das Besondere, Individuelle. Es ist nicht nur Kleidung, die wir plötzlich von unseren Großeltern haben wollen, es sind Gegenstände wie Schreibmaschinen, Plattenspieler oder alte Kameras. Es sind Gegenstände, die nicht mehr produziert werden und dadurch einzigartig sind, die sich absetzen vom Massentrend und der Massenproduktion.

Hierbei unterscheiden wir zwischen wirklich antiken Gegenständen aus Second Hand Geschäften oder Flohmärkten und neu produzierten Dingen im Retro Style. Aber wenn wir ehrlich sind, lieben wir nicht das Gefühl, dass wir einzigartige Erinnerungen aus einer Zeit besitzen, in die wir uns immer wieder zurück träumen können?

Sei es eine Kette, eine vererbte Brosche, kleine alte Polaroids, die wir in unserem Portemonnaie mit uns tragen oder eine verschlissene Lederjacke, die durch den Gebrauch der vielen Jahre eine einmalige Zeichnung bekommen hat. Wir lieben alte Dinge, denn sie schreiben eine Geschichte.

Wie wird der Vintage Look richtig modern?

Der Clou ist, Altes mit Neuem zu kombinieren. Besonders angesagt sind Oversize Jacken oder die altbekannte Levi’s Jeans, in der schon unsere Mütter wild getanzt haben. Je fransiger, desto besser. Kombiniert mit frechen Applikationen und politischen Statements wird der Look direkt Up-To-Date.

Auch Stilbrüche sind immer wieder gerne gesehen!

Deine Kleiderauswahl für die nächste Party steht schon, doch es fehlt das gewisse Etwas? Im Handumdrehen kannst Du mit einer rockigen Retro Tasche oder Lederweste mit möglichst viel Patina den Look richtig lässig machen.

Rock-Chick oder doch grazil à la Coco Chanel?

Diese Celebrities wissen wie es geht.

Elegant und zugleich frech – Cara Delevingne schlüpft in ihre Rollen wie keine andere. Das britische Model weiß, wie man sich in Szene setzt und scheut nicht davor, auch mal eine maskuline Seite zu zeigen. Egal welches Jahrzehnt – Wir finden, sie stehen ihr alle!

Lily-Rose Depp – Das Gesicht von CHANEL Beauty. Ihr Aussehen, so rein und jugendlich. Ihre Ausstrahlung – Voller Unschuld. Kein Wunder, dass Karl Lagerfeld sich in sie verguckt hat. Eleganz in einer Person. Selbst den Dandy Look meistert sie anmutig.

Keine Bloggerin der Welt war je so erfolgreich wie Chiara Ferragni. Im täglichen Rampenlicht präsentiert sie die neueste High End Fashion und doch zückt auch sie immer wieder All Time Favorites aus ihrem begehbaren Kleiderschrank. Was wir an ihr bewundern? Sie verkörpert jedes Jahrzehnt, als ob es heute wäre. Ihre Lebenslust und Liebe zur Mode macht sie seit Jahren zum begehrtesten It-Girl – Und das zurecht!