Brandneu: Das Marximum Magazine

Unsere Studenten geben Vollgas: Ole Spötter und Yannic Joel Hohaus mischen die Meute mit ihrem Debüt-Print-Magazin auf!

Sie sind gerade erst im 3. Semester und trotzdem hauen sie schon so richtig auf den Putz: Die Fashion Journalismus Studenten Ole Spötter und Yannic Joel Hohaus haben gemeinsam ihr erstes Magazin konzipiert und feiern am kommenden Freitag ihr Debüt!

Yannic Joel Hohaus (Fashion Director, Stylist) & Ole Spötter (Editor in Chief)

Das Marximum Magazine

Die zwei Newcomer der Modebranche haben seit April 2017 einen Online Blog ins Leben gerufen. Zunächst durch Ole, der das Grundkonzept kreierte, anschließend auch zusammen mit Yannic, der das Ganze als Fashion Director und Stylist kreativ unterstützt. Nun haben sie sich dazu entschlossen das Ganze handfest zu machen, nämlich als Print-Version! Um dies zu feiern, wird im Hotel friends am 1. Dezember ab 20 Uhr mit jeder Menge Musik, Kunst, Eis und kühlen Getränken die Herbst-Winter 2017 Ausgabe gefeiert.

Was wäre ein Magazin, wenn es nicht eine ganz besondere Message hätte?

Das Magazin möchte auf Newcomer der Modewelt aufmerksam machen, beschäftigt sich mit sportlicher Mode der aktuellen Saison und setzt auf das Thema des Erwachsenwerden als junger Mensch in einer Großstadt.

Auf der Release-Party dürfen sich Interessenten auch von bildhauerischen Fragmenten der Architektur inspirieren lassen, denn Wilko Austermann wird die Ausstellung „Domus“ mit Kunstwerken von Joscha Bender, Jonas Blum, Amit Goffer, Ben Neumann und Anna Weber kuratieren. Wenn das nicht nach dem perfekten Mix aus Mode, Kultur und Lifestyle klingt, denn genau das sind auch die Bereiche, um die es sich bei „Marximum“ dreht!

Die Veranstaltung ist exklusiv und der Einlass ist nur über eine Anmeldung für die Gästeliste gestattet: mail@marximumag.com!

Wo muss ich hin?

Hotel friends – Worringer Straße 94-96, 40210 Düsseldorf

Schaut auch bei der Facebook-Veranstaltung vorbei!

Fotos: © Marximum Mag