Mit diesen 3 Accessoires glänzt du diesen Winter

Wir lieben den Winter und noch viel mehr all das, was er mit sich bringt.

Dicke Socken, heiße Schokolade und ein XXL Kuschelpullover. Die gemütlichen Zeiten vor dem Kamin, ein gutes Buch und jede Menge Lebkuchen. Nach und nach trudelt auch die alljährliche Weihnachtsmusik ein und wir fühlen uns so richtig wohlig.

Aber was tragen wir, wenn wir mal nicht zu Hause rumlungern?

Dieses Jahr geht es um Accessoires – Riesige Accessoires! Egal ob Hüte, Schmuck oder Handtaschen. Schüchtern und dezent war gestern.

© CHANEL

Hut ab, jetzt wird’s flauschig!

Neben flauschigen Mützen sind in diesem Winter Hüte aus Samt und Cord angesagt. Das Barett feiert ein Comeback in modischen Kombinationen mit Leder. Auch der Turban findet Einklang und wird mit kleinen, hübschen Details zum richtigen Hingucker! Mit oder ohne Haarband – Auch Haarspangen mit Perlen und Ornamenten sind nicht wegzudenken.

© MIU MIU

Behangen wie ein Tannenbaum? Aber JA!

Egal ob riesige Kreolen, lange Hänger oder protzige Statement-Stecker – „Hauptsache groß!“ lautet das saisonale Motto. Auch Ketten sind besonders variable. Du kannst Dich einfach nicht entscheiden, welche Du heute anziehen möchtest? Ganz egal, trag sie einfach beide! Der Lagen-Look ist aktuell absolut beliebt! CHANEL zeigt Euch wie …

© CHANEL

Na nu?? Bist Du auf Reisen?

Mit Nieten und Stickereien machst Du dieses Jahr alles richtig. Verzierte Taschen sind der absolute Renner. Je größer, desto besser. Auch bei der Materialwahl wird variiert: Vor allem beliebt ist Samt in satten Farben. Auch Koffer finden ihr Ansehen und selbst da dürfen elegante Nieten und grafische Prints nicht fehlen.

© Coccinelle

© FENDI