Kurzurlaub in Düsseldorf?!

Schließ deine Augen und stell dir vor: Du bist in Kuba, du trinkst eine kalte Cola und schaust auf das Meer. Die Sonne scheint, es ist schön warm und du genießt das Leben. 

Klar, sobald du deine Augen wieder öffnest, ist das Meer weit von dir entfernt und du stehst am Rhein. Wir sind bei Palito in der Altstadt von Düsseldorf! Das ist zwar nicht Kuba oder Mexiko, aber im Palito fühlt man sich wie im Urlaub. Ausgefallene Dekoration, große Wandgemälde, farbenfrohe Kacheln, alles weckt Lebensfreude. Dazu wird Freitag und Samstag Abend Live- Musik gespielt, genau der richtige Auftakt für ein schönes Wochenende.

Wie Urlaub in Düsseldorf …

Genauso bunt wie das Restaurant selbst, ist die Speisekarte: Von kleinen Tapas über Rinderfilet bis zu köstlichen Nachos. Die Garnelen am Spieß sind im Palito unglaublich lecker und werden ausgefallen serviert. Solche Garnelen habt ihr sicherlich noch nie gegessen. Wenn es dann auch wärmer wird, kann man gemütlich auf der Terrasse draußen sitzen und einen Cocktail sowie die lateinamerikanischen Speisen genießen.

Was bestelle ich denn am besten zu trinken?

Ich kann euch empfehlen eine Sangria zu nehmen – Sie wird in einer hübschen Karaffe serviert und ist absolut erfrischend. Jetzt fehlt nur noch weißer Sandstrand, Meer und ein toller Bikini für einen erholsamen Kurzurlaub.

 

© Palito