Sportlich-elegant in den Frühling

Endlich Frühling! Aber was ziehen wir an?

Nach den kalten Wintertagen freuen wir uns im Februar nun über die neuesten sommerlichen Trends. Raus aus den dicken, flauschigen Kleidungsstücken, rein in sportlich-elegante Sommer-Mode.

Die Kombi macht’s

Lagen über Lagen, ein Mix aus Business und Sport. Lucas Stollenwerk weiß, wie man gemütliche Trends setzt, die richtig etwas hermachen. Er kombiniert Hemdblusen mit transparenter Netzware, Elemente aus Oversize-Kleidung und femininer Schnittführung. Seine Farbwahl – Dezent mit einem echtem Blickfänger: Knalliges Orange setzt das Highlight der Kollektion. Zusammen mit luftigen Materialien wird das Erscheinungsbild wieder besänftigt.

Tiefgründige Inspirationen

Sein Konzept? Grenzen! Alles dreht sich bei ihm um Dinge, die schwer zu ändern sind, obwohl man sie nicht gewählt hat. Dies können räumliche Barrieren sein, aber auch Zustände, wie reich und arm, Junge oder Mädchen, schwarz oder weiß. Niemand von uns hatte die Wahl, wo und in welche Verhältnisse er/sie hineingeboren wird. Nach Lucas‚ Ansicht sind wir somit alle Gefangene. Er hinterfragt die Situation und bringt diese Elemente der Grenzen in seine Outfits mit ein.

Das Besondere

Wie wir sehen, in jeder Kollektion stecken allerlei Gedanken, Wünsche, Ängste und natürlich auch sehr viel Kreativität. Seine Kreationen wirken befreiend, leicht und unbeschwert. Wir werden das Gefühl nicht los, dass wir in Lucas‚ Designs einen Hauch Freiheit und Kraft finden. Wir sind beschützt unter allen Lagen, haben Energie und Mut, sind dynamisch und voller Willensstärke. Es ist eine Kollektion, die zum Denken anregt, doch auch, um sich einfach wohl zu fühlen.

© Nadine Kamp