Peter Lindbergh

Darf ich vorstellen: Der großartige Fotograf Peter Lindbergh! In diesem Bildband sind seine bekanntesten Werke zu entdecken – fesselnde Inszenierungen, zeitlose Bider starker Frauen und Fotografie, die Geschichte schreibt. 

1978 zog Peter Lindbergh nach Paris, wo er seine internationale Karriere begann. Ursprünglich aus Deutschland mit einfachen Verhältnissen stammend ein großer Schritt! Doch es hat sich definitiv gelohnt. Sofort bemerkten bekannte Magazine wie Vogue und die Vanity Fair sein außergewöhnliches Auge für Fotografie. Bis heute bringt er große Persönlichkeiten -von Schauspielern bis Supermodels- vor die Kamera und sorgt mit seiner Schwarz-Weiß Technik für eine natürliche Ablichtung.

Portrait Peter Lindbergh

This one shot!

Die wohlmöglich bekannteste Aufnahme Peter Lindberghs ist die ungezwungen rauchende Kate Moss. Dieses Bild schmückt auch bei unserem Bildband das Cover – natürlich in Schwarz-Weiß! Seine Idealisierung der Frau und seine Konzentration auf die Seele und Persönlichkeit des Menschen machen seine Fotografien so einzigartig. Man könnte Kate Moss sogar fast seinen Durchbruch nennen.

©Peter Lindbergh; Model: Kate Moss

Die Supermodel-Revolution

Doch auch andere Aufnahmen machten Lindbergh zu dem, was er heute ist. Peter Lindbergh brachte als erster Fotograf Linda Evangelista, Naomi Campbell, Tatjana Patitz, Cindy Crawford und Christy Turlington für ein Shooting zusammen und gab somit dem Begriff Supermodel eine ganz neue Bedeutung. mit seinem aufsehenerregenden Titelbild Die britischen Vogue im Januar 1990 bildete dieses faszinierende Bild sofort auf sein Cover! Darauf folgten viele Gruppen-Shootings mit immer interessanten Zusammensetzungen von Supermodels. Jedes Mal schafft er ein komplett neues Image der Persönlichkeiten und schaffte es, diese erstaunlich persönlich und natürlich abzubilden.

Überzeugt euch selbst…

Eine so große Anzahl an Werken und Fotostrecken Lindberghs ist unmöglich aufzuzählen. Der hier genannte Bildband ist eine super Gelegenheit einen Einblick in seine Welt der Fotografie zu erlangen. Mit vielen interessanten Shootings und den jeweiligen Erläuterungen dazu, fühlt man sich Peter Lindbergh schnell verbunden und kann in interessanten Gesichtern und Inszenierungen dahin schwelgen!

Definitiv ein Muss für jeden Fotografie Begeisterten.