Die eigene Zeichenfähigkeit steigern

So hat es unsere Studentin Fabiana geschafft

Ohne Fleiß kein Preis! Unsere Studenten sind sehr ehrgeizig und somit ein Muster-Beispiel dafür, wie stark man sich entwickeln kann.
Auch Fabiana aus dem 3. Semester Fashion Design hat klein angefangen. Natürlich ist vorhandenes Talent sehr entscheidend für die weitere Entwicklung, doch jeder kann sich verbessern!

Mit diesen Skizzen hat Fabiana sich bei uns beworben

Hier seht ihr einige Zeichnungen von Fabiana, die sie vor ihrer Zeit an unserem Institut angefertigt hat.
Man erkennt bereits ihr Potenzial und dennoch hat sie es geschafft sich noch zu steigern.
Eines der intensivsten Kurse bei uns ist Modezeichnen.
Natürlich ist Kreativität die wichtigste Eigenschaft eines Modedesigners, doch schließlich muss man seine Ideen auch mit einem Team teilen, um diese gemeinsam umsetzten zu können.
Daher ist es wichtig auch zeichnen zu können, um die Vorstellungskraft der Anderen zu maximieren.

Ihre Entwicklung nach ein paar Monaten bei uns am Institut

So äußert sich Fabiana selbst zu ihrer Entwicklung :
„Ich habe vieles bei unserem Dozent René gelernt, da er uns ein paar Techniken oder besser gesagt die Basics gezeigt hat. Ich hatte am Anfang große Probleme mit den Proportionen und das kann man auch an meinen Zeichnungen sehen, die ich in meiner Bewerbungsmappe hatte. Man kann sich nur entwickeln wenn man wirklich konstant zeichnet und sich die Zeit dafür nimmt. Was mir auch weiter geholfen hat ist das ausprobieren von unterschiedlichen Techniken mit Bleistift, auch mit dem Spiel von Licht und Schatten. „

Einige ihrer Zeichnungen aus dem 2. Semester

Welchen Tipp würdest du unseren Lesern geben, um die Konzentration beim zeichnen zu optimieren?
Fabian: „Wenn ich zeichne dann höre ich meistens Musik, dann kann ich mich voll und ganz auf das Zeichnen konzentrieren, ohne das ich mich ablenken lasse“

Das Rezept für einen professionellen Illustrator besteht also aus Talent, Geduld, und die Liebe fürs Detail. Jeder kann besser werden. Fabiana hat sich schon innerhalb von 2 Semestern so weit entwickelt, wir sind schon sehr gespannt wie sie sich in den weiteren Semestern entwickeln wird!
Wenn ihr euch ebenfalls steigern wollt, dann ran an die Stifte – auch ihr könnt besser werden!